Aktuelles Videokonferenzen-Angebot für Gemeinden

Das Corona-Virus und die daraus folgenden Einschränkungen sind für die Gemeinden eine grosse Herausforderung. Ob Sitzungen des Gemeinderats, Absprachen mit der Verwaltung und externen Behörden oder die Hilfe für Betroffene – es braucht neue Kommunikations-Lösungen. Myni Gmeind unterstützt gemeinsam mit seinen Partnern Schweizer Gemeindeverband, Cisco und Swisscom die Gemeinden in dieser schwierigen Situation: Sie können vier Monate kostenlos das Videokonferenzen-System Webex nutzen und sich in Online-Schulungen, die auf die Anwendung in Gemeinden zugeschnittenen sind, informieren. Eine Hilfe in der Krise – und eine Chance für die Zukunft! Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Registrierung finden Sie hier.

personNoé Blancpain

eventFriday, der 3. April 2020