Showcase-Details

Produkt / Projekt

Interaktive Säule (Kiosk)

01.05.2019 11:05:43

Interaktive Säule mit Mitteilungen an Touristen, Einwohner, Werbung, Umfragen, Offerten, Mobile Ladestation. Synergie mit Adelboden App

Passende Tags:

Begegnungsorte

  • add_circleremove_circle My Local Services Schweizerische Post

    Begegnungsorte

    Durch My Local Services erhalten  sie lokale Informationen zeitnah, prägnant, an einem Ort. Sie erfahren Aktuelles aus dem Gemeinderat, werden über eine geplante Strassensperrung in Ihrem Quartier informiert oder an die nächste Papiersammlung an Ihrer Wohnadresse erinnert. Neben den Lokalinfos und Abfuhrdienst-leistungen zeigt Ihnen My Local Services Veranstaltungen in der Umgebung an.

    Mehr
  • add_circleremove_circle Smarte Rettungsgeräte und Melder – Funktionsweise und Verfügbarkeit jederzeit sicherstellen Swisscom

    Begegnungsorte

    Sinn & Zweck


    • Unbefugte Manipulationen an Feuerlöschern und anderen Rettungsgeräten sind leider keine Seltenheit. Zudem werden diese Geräte auch entwendet oder nicht zurückgebracht.

    • Dies wird in den meisten Fällen erst im Ernstfall bemerkt und hat manchmal fatale Folgen.


    Ansatz & Referenzen

    • Bei den neuen Produkte der UF AG, werden Feuerlöscher 24/7 überwacht und melden Manipulationen am Gerät umgehend.

    • Rettungsgeräte können mit entsprechenden Sensoren versehen werden, die Auskunft über den Status, Aufenthalt, Wartungsbedarf, Sabotage usw. jederzeit Auskunft geben.


    Nutzen für Mensch & Stadt

    • Defibrillatoren, Rettungsringe und - stangen, Feuerlöscher, Alarmknöpfe, usw. können einfach fernüberwacht werden um eine grösstmögliche Verfügbarkeit jederzeit sicher zu stellen.

    • Diebstahl, Vandalismus, Missbrauch rechtzeitig erkennen


    Stakeholder

    • Stadt, Gewerbe, Bürger, Dienstleister


    Realisierbarkeit & Herausforderungen

    • Bestehen heute als fertige Lösungen mit unterschiedlichsten Eigenschaften

    Mehr
  • add_circleremove_circle Videoschalter und -kommunikation zu Bürger und Kunden Swisscom

    Begegnungsorte

    Sinn & Zweck


    • Nicht immer ist es möglich alle Dienstleistung überall vor Ort anzubieten. Das führt dazu, dass Ihre Kunden zum Teil erhebliche Reisewege in Kauf nehmen müssen, um Sie zu sprechen.

    • Die räumliche Distanz ist mitunter ein Grund dafür, warum Prozesse oft grosse Durchlaufzeiten aufweisen. Wenn alle Gespräche vor Ort stattfinden müssen, dann werden Abläufe langwierig.


    Ansatz & Referenzen

    • Mit moderner Videokommunikation können einfach Distanzen überwunden werden.

    • Ob an festen Terminals, an privaten Arbeitsplätzen oder über mobile Geräte, mit Swisscom Videoservices stehen sie in persönlichem Kontakt mit ihren Kunden. Jederzeit, wenn sie wollen.

    • Verschiedene Banken, aber auch die Stadt Winterthur nutzt Video für ihren Kundenkontakt.


    Nutzen für Mensch & Stadt

    • Sie können alle Menschen erreichen, auch wenn ihr Leben an anderen Orten sattfindet.

    • Mit Videounterstützung werden Dienstleistungen an Orten und zu Zeiten verfügbar, die heute nicht abgedeckt sind.

    • Kunden, Bürger, Patienten, Schüler, Hilfesuchende brauchen keine lange Anfahrten zu machen


    Stakeholder

    • Verwaltung, Bildungsinstitute, Tourismus, Apotheken, Altersheime, Dienstleister


    Realisierbarkeit & Herausforderungen

    • Dank moderner Technik ist Videoübertragung von sehr hochwertiger Qualität, grosser Reichweite (keine Vorinstallation von Software nötig) und hoher Sicherheit (auf Server in der Schweiz)

    Mehr
  • add_circleremove_circle Wohnen im Alter/mit Dienstleistungen bonacasa AG

    Begegnungsorte

    Wenn eine Gemeinde, eine Wohnbaugenossenschaft oder auch ein privater Immobilieninvestor Wohnen im Alter (betreutes Wohnen oder Wohnen mit Dienstleistungen) anbieten will, ist die bonainvest-Gruppe mit bonacasa der passende Umsetzungspartner. Wir begleiten unsere Geschäftskunden von der Planung, über die Realisierung mit unserer Expertise für smartes Bauen (nach bonacasa-Standards) bis zum Betrieb.

    Mehr
  • add_circleremove_circle Feedback /Service Buttons für Bürgerinnen & Bürger Swisscom

    Begegnungsorte

    Sinn & Zweck


    • Der Bevölkerung ermöglichen Rückmeldungen zu geben bzgl. Sauberkeit, wie gut der Ort gefällt, der Zufriedenheit mit Toiletten, Plätzen und Grünflächen etc.

    • Die Stadt kann so den Puls der Bürger erfassen und rasch auf schlechtes Feedback reagieren


    Ansatz & Referenzen

    • Feedback Buttons an diversen Plätzen, Dingen oder öffentlichen Einrichtungen geben BürgerInnen eine Möglichkeit, mit der Stadtverwaltung in Kontakt zu treten.

    • Technisch umsetzbar wären Feedback-Buttons direkt als echte Buttons an Dingen/Gebäuden/Schildern.

    • Eine begleitende App (Partizipation) würde sich ebenso anbieten, wie die Möglichkeit, dadurch auf neue Services der Stadt aufmerksam zu machen.

    • Wird heute schon an sehr vielen Orten wie z.B. Warenhäuser oder Flughäfen genutzt.


    Nutzen für Mensch & Stadt

    • Partizipation der Bevölkerung stärken und Zufriedenheit mit städtischer Infrastruktur erhöhen

    • Feedback durch Fragen wie „Welche Änderungen würden Sie sich hier wünschen?“ oder „Was könnte die Situation verbessern?“ geben.


    Stakeholder

    • Verwaltung, Dienstleister, Betriebshöfe,


    Realisierbarkeit & Herausforderungen

    • Einfach über LoRaWAN zu installieren, eine zentrale Plattform analysiert und übermittelt Informationen an die verschiedenen Fachstellen

    Mehr
  • Mehr Passende Produkte / Projekte

Kontakt

Geschäftsstelle

Verein «Myni Gmeind»
Geschäftsstelle c/o reflecta ag
Zieglerstrasse 29
3007 Bern
Tel: 031 387 37 39

Ansprechpersonen

Alexander Sollberger, Vereinspräsident

alex.sollberger@mynigmeind.ch

Noé Blancpain, Geschäftsführer

noe.blancpain@mynigmeind.ch