Myni Gmeind Live mach Winterpause. Infos zu den nächsten Durchführungen folgen bald.

Spannende Impulse zur Digitalisierung erhalten, eigene Erfahrungen teilen und von anderen Gemeindevertretern lernen: Mit dem im März 2021 lancierten Onlinekonferenz-Format Myni Gmeind Live pflegen über hundert Exekutivmitglieder, Gemeindeschreibende und weitere Interessierte monatlich den Austausch. Die Themen sind vielfältig und praxisnah, damit die Teilnehmenden für ihre alltägliche Arbeit möglichst stark profitieren können.

Sieben Durchführungen fanden statt, zu den Themen Internet der Dinge, 5G-Mobilfunktechnologie, Digitale Schule, Umfrage zur Digitalisierung, Förderlandschaft Digitalisierungsprojekte, Regionale Kooperation und Kommunikation mit der Bevölkerung.

Myni Gmeind Live macht nach dem ersten Jahr nun eine Winterpause. Mit frischen Themen und einem noch attraktiveren Angebot sind wir 2022 zurück. Die Anmeldung ist weiterhin auf der Website des Schweizerischen Gemeindeverbandes möglich: https://www.chgemeinden.ch/de/projekte/myni-gmeind-live/. Bei Fragen können Sie uns gerne auf live@mynigmeind.ch kontaktieren.

Mehr Informationen: Faktenblatt

personNoé Blancpain

eventmercredi 17 novembre 2021

Archives offres