Partner-Details

Partner

Konova AG – E-Mitwirkung

Über uns:
Die Konova AG unterstützt Gemeinden darin, ihre Anspruchsgruppen effizient und effektiv in Vorhaben einzubeziehen. Dadurch erreichen diese mehr Planungssicherheit und Akzeptanz in Planungsvorhaben.

Unser Angebot:
Mit der digitalen Gesamtlösung «E-Mitwirkung» können Gemeinden formelle und informelle Mitwirkungen und Vernehmlassungen effizient und effektiv umsetzen. Dazu zählt das Verwalten der Anspruchsgruppen, die Informations- und Dialogführung sowie das einfache Auswerten der Rückmeldungen.

Referenzen: Über 100 kleinere und grössere Gemeinden, Städte und Kantone.

 

Passende Tags:

Abfallmanagement

Asyl- / Flüchtlingswesen

Ausländer

Auszubildende

Barrierefreiheit

Begegnungsorte

Behördendienstleistungen

Bibliothek

Bildung

Bürgerportal

Cloud

CoWorking

Digitale Zusammenarbeit

E-Partizipation

Einkaufen, Shop

Energiethemen

Facility Management

Familien

Ferien / Freizeit

Forschung

Gastronomie

Gemeindepolitiker

Gemeindeschreiber

Gesundheitswesen

Gewerbe

Human Resources

Immobilie

Industrie 4.0

Instandhaltung

Jugendliche

KiTa

Kommunikation

Kreislauf-Wirtschaft

Logistik

Notruf

Parken

Power-Worker

Recycling (Services)

Recycling (Nachhaltigkeit)

Reparatur

Schulgemeinde

Senioren

Sharing

Singles

Smart City

Sozialhilfe

Telearbeit

Ticketing

Tourismus

Unternehmen, Gewerbebetriebe

Veranstaltungen

Vereine, NGOs

Verwaltung

Wohnungseigentümer

Zugangskontrolle

Reset Tag Filter

  • add_circleremove_circle E-Mitwirkung: Digitale Lösung für Mitwirkung und E-Partizipation Konova AG – E-Mitwirkung

    Die Gemeinden stehen vor der Herausforderungen, komplexe Vorhaben umzusetzen. Oftmals ist es sinnvoll oder sogar gesetzlich erforderlich, die Anspruchsgruppen wie z.B. die Bevölkerung, Parteien oder Vereine in den politischen Prozess einzubeziehen. Partizipative Prozesse sind aber oft mit Unsicherheiten und einem hohen Aufwand erfunden.

    Mit der digitalen Lösung «E-Mitwirkung» der Schweizer Firma Konova AG können diese Herausforderungen effektiv und effizient angegangen werden. Die praxisgeprüfte und rechtskonforme Lösung ermöglicht den einfachen Einbezug der Anspruchsgruppen. Rückmeldungen zu Konzepten, Verordnungen, Strategien oder visuellen Karten können strukturiert eingeholt und effizient ausgewertet werden. Mit den Dialogfunktionen kann zudem die Kommunikation zwischen der Verwaltung und der Bevölkerung zeitgemäss und kostengünstig umgesetzt werden.

    Zu den Einsatzzwecken gehören Vernehmlassungen, öffentliche oder interne Mitwirkungen oder Strategieprozesse in Gemeinden, Städten, Regionen und Kantonen. Die Lösung wird mittlerweile in über 100 Verwaltungen eingesetzt und stösst auf eine hohe Akzeptanz.

    Mehr

Kontakt

Geschäftsstelle

Verein «Myni Gmeind»
Geschäftsstelle c/o reflecta ag
Zieglerstrasse 29
3007 Bern
Tel: 031 387 37 39

Ansprechpersonen

Alexander Sollberger, Vereinspräsident

alex.sollberger@mynigmeind.ch

Noé Blancpain, Geschäftsführer

noe.blancpain@mynigmeind.ch