Nächster Erfa-Stammtisch, Mittwoch, 16. November um 8 Uhr zum Thema «Die 1.5°C Gemeinde – Reduktion von CO2 Emissionen auf dem Weg zu Netto Null»

Die Erreichung von Netto Null CO2 Emissionen als Gesellschaft bedingt die weitgehende Dekarbonisierung der Industrie und Energiegewinnung. Der Ansatz der Kreislaufwirtschaft bietet Lösungsansätze, um unsere Wirtschaft für die nächste Generation zu transformieren und klimaverträglicher zu machen. Die Bestimmung der CO2 Emissionsausgangslage ist oft der erste Schritt für Gemeinde, welcher mit Software-Lösungen für datenbasiertes CO2-Accounting unterstützt […]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 3. November 2022

Nächster Erfa-Stammtisch, Freitag 21 . Oktober um 8 Uhr zum Thema Elektromobilität

Elektromobilität und die Auswirkungen auf eine Gemeinde: An unserem nächsten Erfa-Stammtisch vom 21. Oktober dürfen wir mit Daniel Schaller vom Bundesamt für Energie (BFE) einen Fachspezialisten im Bereich energieeffizienter Verkehr zu diesem Thema begrüssen. Daniel Schaller wird über die Entwicklung der Elektromobilität in der Schweiz und die zentrale Rolle der Gemeinden in diesem Bereich referieren. […]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 22. September 2022

Erster Online-Stammtisch auf Französisch am 21.9.

Wer auf einen hohen Berg steigt, tut dies selten ganz allein. In einer Seilschaft ist man erfolgreicher und sicherer unterwegs. Unerfahrene Kletterer tun erst recht gut daran, sich mit erfahrenen Berggängern zusammen zu tun, um von ihnen lernen zu können. Ganz anders ist das Bild jedoch bei der Digitalisierung von Gemeinden. Dies zeigt die im […]

personNoé Blancpain

eventMittwoch, 21. September 2022

Erfa-Stammtisch vom 15. September, 8 bis 9 Uhr «Herausforderungen Datenschutz für Gemeinden»

Es ist immer gut zu wissen, was man darf und was man nicht darf. Und zwar, bevor es zu spät ist! An unserem nächsten Erfa-Stammtisch dürfen wir mit Rechtsanwalt Jürg Schneider von Walder Wyss Rechtsanwälte einen ausgewiesenen Experten begrüssen. Er wird uns einen Einblick geben, was für eine Gemeinde aufgrund der rechtlichen Anforderungen im Datenschutz […]

personNoé Blancpain

eventDonnerstag, 15. September 2022

Mit Myni Gmeind günstiger an die Suisse Public SMART

Am 23. Juni ist es soweit: Die Suisse Public SMART in Bern findet statt. Sie ist die Digitalisierungs-Tageskonferenz der traditionellen Behördenmesse Suisse Public an der Bernexpo. Vom Werkhof bis zur Stromversorgung, vom Gebäudemanagement bis zur Mobilitätsplanung: Städte und Gemeinden werden smart. Nutzen wir gemeinsam die Digitalisierung, um die Infrastrukturen weiterzuentwickeln – vernetzt, effizient, nachhaltig. Die […]

personNoé Blancpain

eventMittwoch, 25. Mai 2022

Myni-Gmeind-Stammtisch am 23. Juni Live an der Suisse Public SMART

Am 23. Juni findet ein ganz spezieller Stammtisch statt: Unser Online-Erfahrungsaustausch geht nämlich für einmal in die physische Welt – wir sind zu Gast an der Suisse Public SMART in Bern. Sie ist die Digitalisierungs-Tageskonferenz der traditionellen Behördenmesse Suisse Public an der Bernexpo. Myni Gmeind wirkt als Content-Partner mit. Thematisch steht am Vormittag die smarte […]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 24. Mai 2022

Myni-Gmeind-Stammtisch vom 17. Mai zu Partizipationsprozessen

Partizipationsprozesse sind das Kernstück für die Entwicklung zu einem Smart Village und werden deshalb im Rahmen der «NRP-Pilotmassnahmen Smart Villages» von der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft SAB und dem Staatssekretariat für Wirtschaft SECO gefördert. Was es für einen erfolgreichen Partizipationsprozess braucht und welche Resultate dabei erreicht werden können, wird im Stammtisch von Myni Gmeind, Schweizerischem Gemeindeverband und […]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 17. Mai 2022

Cyberkriminalität – Schutz für Gemeinden

Jahrelang vernachlässigt – mittlerweile aber fast jedem ein Begriff: Cyber-Security. Der Schutz der Informatik-Systeme, Daten und Kommunikationsmittel gegen Angriffe hat enorm an Bedeutung gewonnen. Nicht nur Unternehmen, sondern auch Gemeinden sind von der Bedrohung ihrer Infrastruktur und Handlungsfähigkeit betroffen. Das Schadenspotenzial von Cyberkriminalität ist gross. Es reicht von der Lahmlegung der Systeme über Datendiebstahl bis […]

personNoé Blancpain

eventMittwoch, 16. März 2022

«Ab in die Zukunft»: Fachtagung zu Werkhof und Entsorgung am 23./24. März und 6./7. April

Die Fachtag «Ab in die Zukunft» ist ein innovativer Ansatz für neue Wege zum Meistern der Herausforderung im Werkhof- und Entsorgungsbereich. Der interaktive Postenlauf führt kleine Gruppen mit einer App über das Tagungsgelände. Die Entscheidungsträger/innen aus Gemeinden – seien es Gemeinderäte/innen, Verwaltungspersonen oder die operativen Werkhof-Leitung – entdecken zukunftsfähige Lösungen, diskutieren mit Spezialisten und tauschen […]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 15. März 2022

15. März, 8 bis 9 Uhr zum Thema «Hybrider Dorfladen»

Förderung lokales Gewerbe, Bestellung rund um die Uhr und flexible Bezugs- und Lieferungsmöglichkeiten: Das Einkaufsverhalten ändert sich rasant, die Anforderungen der Kundinnen und Kunden steigen. Wie können Gemeinden und Gewerbe zukünftig ein attraktives Einkaufs-Angebot für Einheimische und auswärtige Gäste sicherstellen? Der nächste virtuelle Erfa-Stammtisch des Vereins Myni Gmeind widmet sich dem Thema «Hybrider Dorfladen – […]

personAlex Sollberger

eventDienstag, 15. März 2022

Anlass vom Smarter Thurgau am 8. März 2022

Was braucht es, um die digitale Verwaltung in kantonalen und kommunalen Behörden voran zu bringen? Welche Möglichkeiten bieten sich? Welche Herausforderungen gibt es? Im Rahmen des hybriden Mittagsevents unserer Partnerorganisation Smarter Thurgau vom 08.03.2022 von 11:30 bis 13:00 Uhr in der Aula des BZWW Weinfelden werden diese Fragestellungen behandelt. Christoph Maier, Leiter Amt für Informatik Kanton […]

personNoé Blancpain

eventDonnerstag, 17. Februar 2022

17. Februar, 8 bis 9 Uhr zum Thema «Work Smart, was heisst das eigentlich?»

Internet und Cloud haben die Arbeitswelt verändert und Formen wie Homeoffice und ortsunabhängiges Arbeiten erst ermöglicht. Doch welchen Nutzen bringt Work Smart für Gemeinden und Mitarbeitende (Image, attraktive Gemeinde, Kostenreduktion, Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeitmodelle, Remote Work, Verkehrsentlastung, …) Anmelden zum Anlass können Sie sich per Mail an erfa@mynigmeind.ch und Sie erhalten den Anmeldelink.

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 17. Februar 2022

20. Januar, 8 Uhr zum Thema «Tools zur Förderung des Erfahrungsaustausches für smarte Gemeinden»

Der Erfahrungsaustausch ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Digitalisierung in Gemeinden. Zu diesem Zweck hat der Verein Myni Gmeind im Frühling 2020 den Erfa-Stammtisch ins Leben gerufen, ein monatlicher Austausch per Videokonferenz. Neu wird die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) gemeinsam mit dem Schweizerischer Gemeindeverband (SGV) und Myni Gmeind die Anlässe organisieren. Jede Durchführung […]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 20. Januar 2022

Myni Gmeind Live mach Winterpause. Infos zu den nächsten Durchführungen folgen bald.

Spannende Impulse zur Digitalisierung erhalten, eigene Erfahrungen teilen und von anderen Gemeindevertretern lernen: Mit dem im März 2021 lancierten Onlinekonferenz-Format Myni Gmeind Live pflegen über hundert Exekutivmitglieder, Gemeindeschreibende und weitere Interessierte monatlich den Austausch. Die Themen sind vielfältig und praxisnah, damit die Teilnehmenden für ihre alltägliche Arbeit möglichst stark profitieren können. Sieben Durchführungen fanden statt, […]

personNoé Blancpain

eventFreitag, 10. Dezember 2021

Erfa-Stammtisch vom 18. November, 8 bis 9 Uhr zum Thema «Schnellere Arbeitsmarkt Integration dank Digitalisierung im Asylwesen?»

Nach der grossen Flüchtlingskrise 2015 entfällt für viele Asylsuchende mit einer vorläufigen Aufnahme der Kostenersatz für die Gemeinden über die Globalpauschale im 2022 (länger als 7 Jahre in der Schweiz VA7+). Das bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt die Gemeinden die vollen Kosten für die Asylsuchenden tragen. Je schneller die Asylsuchenden im 1. Arbeitsmarkt Fuss fassen […]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 18. November 2021

Konferenz vom 26. Oktober 2021: «Digitale Kommunikation mit der Bevölkerung»

Gemeinden setzen vermehrt auf digitale Kommunikationslösungen, um die Bevölkerung zu erreichen. Und auch Einwohnerinnen und Einwohner können Meldungen an die Verwaltung via Apps vornehmen. Die App «My Local Services» bringt aktuelle Informationen zur Gemeinde, Events, Abfallkalender und Schadensmelder direkt aufs Smartphone. Mit der App «Crossiety» erreichen Verwaltungen ihre Bevölkerung und bieten den Einwohnerinnen und Einwohnern […]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 26. Oktober 2021

Erfa-Stammtisch vom 21. Oktober, 8-9 Uhr zum Thema «Schadenmelder in einer Gemeinde»

Mit dem App-basierten ‘Schadenmelder’ bietet die Verwaltung einer Stadt oder einer Gemeinde einen digitalen Service für die Einwohner an. Was ist bei der Einführung zu beachten? Welche Schadenmelder-Typen gibt es? Was halten die Mitarbeiter der Verwaltung davon? Markus Zingg gibt uns einen Blick in die Praxis und wird Antworten an Beispielen aus verschiedenen Gemeinden liefern. […]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 21. Oktober 2021

Erfa-Stammtisch für Gemeindevertreter vom 23. September zum Thema «Digitaler Zwilling einer Gemeinde»

Das Konzept des digitalen Zwillings – ein digitales Modell, das reale Umgebungen abbildet und mit Echtzeitdaten und anderen Datenquellen zum Leben erweckt wird – hat, aus der Industrie kommend, Einzug in den Bereich der Smart Villages gehalten und verspricht durch die Visualisierung bessere Entscheidungen zu treffen. Programm (8 bis 9 Uhr) Begrüssung und Einleitung Referat […]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 23. September 2021

Konferenz vom 21. September: «Zusammenarbeit für Digitalisierungsprojekte»

An der nächsten Veranstaltung von Myni Gmeind Live geht es um die Förderung der regionalen Zusammenarbeit im Bereich der Digitalisierung. Verschiedene regionale und kantonale Zusammenschlüsse stellen ihre Initiativen vor und berichten von Chancen der Zusammenarbeit und Erfolgsfaktoren. Melanie Mai und Michael Spiegel vom Verein Smarter Thurgau berichten aus zwei Projekten im Kanton: «Lieblingsorte» ist eine […]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 21. September 2021

Konferenz vom 31. August: «Förderlandschaft Digitalisierungsprojekte»

Die nächste Ausgabe von Myni Gmeind Live widmet sich den Förderprogrammen für Gemeinden im Bereich Digitalisierung. Es werden unter anderem einzelne Programme, deren Kriterien und konkrete Beispielprojekte vorgestellt. Programm (8 bis 8.55 Uhr) Begrüssung und Einleitung Inputreferat 1: Lilian Zihlmann, regiosuisse – Netzwerkstelle Regionalentwicklung Inputreferat 2: Jacqueline Hofer, Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Ressort Regional- und […]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 31. August 2021

Erfa-Stammtisch für Gemeindevertreter vom 24. August zum Thema «Digitale Demokratie»

Im Erfahrungsaustausch-Stammtisch von Myni Gmeind diskutieren Gemeindepräsidentinnen und Gemeindepräsidenten sowie Gemeindeschreibende Digitalisierungsthemen. Basis dafür sind ein bis zwei Input-Referate von Experinnen und Experten. Die nächste Durchführung des Erfa-Stammtisches findet zur Thematik «Digitale Demokratie» statt. Demokratie lebt davon, dass möglichst viele Menschen sie mitgestalten. Bereits heute gibt es eine Fülle an geeigneten digitalen und partizipativen Tools, […]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 24. August 2021

Myni Gmeind Live vom 29. Juni: Ergebnisse Gemeinde-Befragung – Angebot

Wo stehen die Gemeinden bei der Digitalisierung? Im Auftrag des Schweizerischen Gemeindeverbandes und des Vereins Myni Gmeind wurden 400 Gemeinden befragt, wie sie den eigenen Digitalisierungsstand beurteilen, welche Ziele sie mit der Digitalisierung befolgen und welche Faktoren aus ihrer Sicht zum Erfolg führen. An der nächsten Ausgabe von «Myni Gmeind Live» vom 29. Juni, 08:00-08:55 […]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 29. Juni 2021

Myni Gmeind Live: Jetzt anmelden zu «Digitale Schule» am 25. Mai – Angebot

Die Online-Konferenz «Myni Gmeind Live» geht in die dritte Runde: Am Dienstag, 25. Mai von 8:00 bis 8:55 geht es um das Thema «Digitale Schule»: Experten erläutern, vor welchen Herausforderungen die Schulen stehen und wie Gemeinden sie meistern können. Anhand von spannenden Anwendungsbeispielen wird aufgezeigt, welche Chancen die Digitalisierung dabei bietet. Melden Sie sich jetzt […]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 25. Mai 2021