Anlass vom Smarter Thurgau am 8. März 2022

Was braucht es, um die digitale Verwaltung in kantonalen und kommunalen Behörden voran zu bringen? Welche Möglichkeiten bieten sich? Welche Herausforderungen gibt es?
Im Rahmen des hybriden Mittagsevents unserer Partnerorganisation Smarter Thurgau vom 08.03.2022 von 11:30 bis 13:00 Uhr in der Aula des BZWW Weinfelden werden diese Fragestellungen behandelt.

Christoph Maier, Leiter Amt für Informatik Kanton Thurgau, Dominik Diezi, Stadtpräsident von Arbon,  und Gabriel Macedo, Stadtpräsident von Amriswil, geben mit ihren Erfahrungen Einblicke in die notwendige Denk- und Verhaltensweise einer digitalen Verwaltung, zeigen den Nutzen für die Organisation auf und gehen auf Möglichkeiten für die aktive Einbindung der BürgerInnen ein. Die Teilnehmer können der Veranstaltung und den Gesprächen vor Ort oder auch im Livestream folgen.

Infos und Anmeldung unter https://www.smarterthurgau.ch/events/digitale-transformation-in-der-oeffentlichen-verwaltung

 

Logo_Smarter_Thurgau_FrontPage_News

personNoé Blancpain

eventDonnerstag, 17. Februar 2022

Angebote Archiv