Showcase-Details

Anleitung

Ihre Gemeinde ist innovativ und will die Chancen der Digitalisierung nutzen? Die neuen Möglichkeiten, welche die Digitalisierung Gemeinden und Regionen bietet, sind riesig. Da ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Zudem sind schon viele guten Ideen entwickelt und angewendet worden – Sie müssen nicht bei null beginnen. Profitieren Sie von der Erfahrung von Myni Gmeind und seinen Partnern aus Gemeinden, Regionen und Unternehmen: Auf dieser Seite können Sie kostenlos Ideen zu smart village und smart region entdecken; die Suche können Sie nach Themen oder Projekten filtern. Möchten Sie mehr wissen oder selber aktiv werden? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir unterstützen Sie gerne bei Fragen und der Entwicklung von Projekten.

Idee

Home-Office in digitalisierten Share Working Spaces

01.05.2019 12:12:08

Gemeinsame digitalisierte Share Working Spaces.

Telearbeit

Unternehmen, Gewerbebetriebe

Passendes Produkte / Projekte

  • add_circleremove_circle Der Eigentümer des Gebäudes erfährt in einfacher und kompakter Form den Zustand seiner Immobilie sowie dessen Optimierungspotential. BKW-Antec Group

    Unternehmen, Gewerbebetriebe

    Die Energieberatung beinhaltet folgende Leistungen:

    - Begehung des Gebäudes (Schulhaus, Sport und Schwimmhalle, Verwaltungsgebäude usw.) vor Ort mit Interview
    - Überblick über die bestehenden Anlagen, deren Zustand sowie Effizienz und Betriebsweise erhalten
    - Analyse und Plausibilisierung der Energieverbräuche und des Lastbezuges
    - Erstellen eines Kurzprotokolls und Vorgehensempfehlung

    Das Resultat der Energieberatung wird dem lokalen Gewerbe übergeben, welches die Energieoptimierungen umsetzt. Die BKW steht bei Bedarf beratend zur Seite.

    Nach der Umsetzung werden mittels Energiemonitoring die Optimierungsmassnahmen überwacht. Somit wird sichergestellt, dass die einleitenden Massnahmen die bestmögliche Energieeffizienz nachhaltig gewährleisten. Weiteres Optimierungspotential wird somit rechtzeitig erkannt und durch das lokale Gewerbe realisiert.

    Je nach Grösse des Gebäudes variiert der Leistungsumfang der Energieberatung, aktuell unterscheiden wir 3 Kategorien.

    Unternehmen unter 200'000 kWh, Kosten: 1'000.- CHF
    Unternehmen zwischen 200'000 kWh und 500'000 kWh, Kosten: 3'500.- CHF
    Unterlagen über 500'000 kWh, Kosten: 5'000.- CHF

    Bei umfangreicheren Energieberatungen werden zum Beispiel die Erkenntnisse dem Auftraggeber persönlich präsentiert.

    Mehr
  • add_circleremove_circle Altkleidersammlung Texaid mit der Schweizerischen Post Schweizerische Post

    Kurz vor dem Sammelmonat in deiner Gemeinde, erhältst du von Texaid einen Infoflyer mit der Angabe des Sammelmonats und einem leeren Kleidersack per Post zugeschickt. Während des ganzen Sammelmonats kannst du von Montag bis Freitag den Sammelsack beim Briefkasten deponieren. Dein Postbote oder deine Postbotin nimmt den Kleidersack auf seiner ordentlichen Zustelltour mit und sorgt dafür, dass die Kleider einer sinnvollen Verwertung durch Texaid zugeführt werden.

    Mehr
  • add_circleremove_circle Medikamente und verderbliche Produkte unter Kontrolle Swisscom

    Unternehmen, Gewerbebetriebe

    Sinn & Zweck


    • Für Apotheken und Arztpraxen ist es wichtig, die ideale Lagertemperatur sowie die Feuchtigkeit aller Medikamente sicherzustellen.


    Ansatz & Referenzen

    • IoT Sensoren in den Schränken messen periodisch die Temperatur sowie die Luftfeuchtigkeit und senden die Werte per LoRaWAN® an eine zentrale Plattform.

    • Dort werden sie verarbeitet und dem Betreiber im Endkunden-Dashboard angezeigt.

    • Der technische Dienst wird umgehend informiert, wenn die Werte nicht mehr im selbst definierten Bereich liegen.

    • Wird z.B. in der Merian Iselin Klinik in der Stadt Basel für die Medikamentenschränke genutzt


    Nutzen für Mensch & Stadt

    • Wenn ich meine Lagerbedingungen kenne, bleiben meine Waren und Vorräte frisch.

    • Reduktion von Verderb und Abfällen


    Stakeholder

    • Apotheken, Arztpraxen, Spitäler, Lebensmittelgeschäfte, Restaurants


    Realisierbarkeit & Herausforderungen

    • Sensoren auf Basis LoRaWAN® (schon vorhanden) müssen installiert, eingebaut werden

    • Out of the box Löung – keine Systemintegration notwendig

    Mehr
  • add_circleremove_circle Mobiler modularer Holzbau als Zeltersatz bei Events QUADRIN

    Mobilier modularer energieeffizienter Holzbau aus der Region, ersetzt die diversen Zelte. Energie-Effizienz / Wertschöpfung lokal.

    Mehr
  • add_circleremove_circle Pop-Up Store Schweizerische Post, Swisscom, Cisco

    Soziale und Öklogogische Nachhaltigkeit, Pop-Up as a service, Mobile Container, wechselnde Standorte, Wechselnde Pop-Ups in Gemeindehaus.

    Mehr
  • Mehr Passende Produkte / Projekte

Passende Ideen

Kontakt

Geschäftssitz

Verein «Myni Gmeind»
Geschäftsstelle c/o reflecta ag
Zieglerstrasse 29
3007 Bern
Tel: 031 387 37 97

Ansprechpersonen

Alexander Solberger

alex.sollberger@mynigmeind.ch