Der Verein «Myni Gmeind» unterstützt Sie, Ihre Gemeinde / Region attraktiver zu machen und damit die Lebensqualität Ihrer Einwohner zu erhöhen.

Ziele

Aufgrund der Urbanisierung werden Gemeinden in ländlichen Regionen in mehrerer Hinsicht "abgehängt". Lebens- und Standortqualität sinken laufend. Eine steigende Zahl älterer Menschen fühlt sich überfordert, Junge ziehen weg und öffentliche Gebäude stehen leer. Wir wollen einen Beitrag zur positiven Entwicklung leisten. Bestehendes soll eingebracht und weiterentwickelt und Neues auf- und ausgebaut werden. Das tun wir, indem wir die Bedürfnisse der Einwohnerinnen und Einwohner mit denjenigen der Behörden zusammenbringen und mit Hilfe neuer Technologien und Prozesse Lösungen für die moderne Gemeinde der Zukunft schaffen.

Attraktive Gemeinde für die ganze Bevölkerung

Ältere Menschen benötigen gute ärztliche Betreuung, Familien eine familienfreundliche Umgebung mit Schulen und Kitas, Junge Aus- und Weiterbildungsperspektiven, Gäste mehr Dienstleistungen und Services oder das lokale Gewerbe moderne Infrastruktur. Diese Bedürfnisse gilt es unter einen Hut zu bringen.

Neue Dienstleistungsangebote der Behörden

Gemeindeverwaltungen sollen effizienter werden, die Einwohner wollen jederzeit rasch und unkompliziert die richtigen Dienstleistungen. Neue technologische Entwicklungen ermöglichen Politik und Behörden diese Ansprüche zu erfüllen: Bildung, Bibliotheken, Kitas, Telearbeit, CoWorking, Postdienstleistungen, Entsorgungsdienste etc.

Begegnungsmöglichkeiten für die interessierte Bevölkerung

Begegnungsmöglichkeiten erhöhen die Attraktivität und die Lebensqualität. Die Anwendung neuer Techniken der Kommunikation und des Austausches führen zu einer positiven Entwicklung des Vereinslebens, kultureller Veranstaltungen oder Schaffen neue Begegnungsorte.

Gute Verkehrserschliessung und Mobilität

Gute Pendlerverbindungen an Arbeitsorte verbessern die Standortattraktivität und erhöhen die Einwohnerzahl. Neue Lösungen steigern die mobile Flexibilität und den Zugang zum ÖV, z. B. durch Sharing oder durch das Optimieren von Parkplätzen.

Gute Versorgungsangebote

Attraktive Versorgungsangebote sind die Basis für hohe Wohn-, Lebens- und damit Standortqualität, innovative Dienstleistungen und Prozesse der Schlüssel dazu: Einkaufen, Gastronomie, medizinische Betreuung und Versorgung (Ärztezentren, Spitex, Tagesstätten), usw. sind Bestandteile davon.

Ökologische und soziale Nachhaltigkeit

Faires und ökologisches Verhalten bestimmen unsere Zukunft. Das Aktivieren von Dienstleistungen und Angeboten, die auf eine Ressourcen schonende Kreislauf-Wirtschaft ausgerichtet sind, sind die Antwort darauf. Themen, wie z.B. Tausch, Instandhaltung, Reparatur und Recycling.

Showcase

Der Showcase ist das Kern-Tool von MyniGmeind. Es beantwortet die Frage "Was gibt es bereits?". Im Showcase finden Sie jegliche Projekte und Produkte von Unternehmen oder Organisationen, mit dem Ziel die Lebensqualität in Ihrer Gemeinde zu verbessern. Zusätzlich finden Sie hier zahlreiche innovative Ideen, die nur darauf warten umgesetzt zu werden.

Zum Showcase

News

Alle anzeigen

Vorgehensweise

Myni Gmeind sowie Industriepartner engagieren sich zusammen mit Ihnen für Ihre Gemeinde / Region.

1

Abklärung Handlungsbedarf

Analyse Bedürfnisse, Identifikation mögliche Lösungen und deren Nutzen und Potentiale. Ergebnis "Grobkonzept"

2

Konkretisierung

Evaluation von Lösungen, Schaffen von Entscheidungsgrundlagen und belastbaren Businesspläne. Ergebnis "umsetzungsreife Konzepte"

3

Realisierung

Umsetzen und Bereitstellen der Lösungen. Ergebnis "neuer Mehrwert, attraktivere Gemeinde / Region"

Unsere Mission

Der Verein „Myni Gmeind“ will visionäre, aber konkrete Lösungen aufzeigen und helfen, diese zu implementieren. Damit soll die Attraktivität und die Lebensqualität des ländlichen Raums gesteigert werden.

Warum ein Verein?

Als Verein haben wir die Möglichkeit, Dienstleistungserbringer aus verschiedenen Branchen unter einem Dach zu vernetzen. So kann unkompliziert und flexibel für jede Gemeinde das für sie passende Angebotspaket geschnürt werden. Die Vereinsform erlaubt es uns zudem, jederzeit neue Mitglieder aufzunehmen, um die Dienstleistungspalette zu erweitern.

Kompetenzen des Vereins Myni Gmeind

Der Verein «Myni Gmeind» verfügt über umfassende Kompetenzen in Methoden, Prozess und Projektmanagement. Wir haben Erfahrung bezüglich der Herausforderungen von Gemeindem im ländlichen Raum, sind gut vernetzt und haben Zugang zu Wissen und Leistungen von Industriepartnern bei der Umsetzung von konkreten Lösungen.  

Unterstützung bei der Konzeption

Jede Gemeinde und Region hat sehr individuelle Bedürfnisse und Herausforderungen zu meistern. Zusammen mit interessierten Gemeinden und Regionen erarbeiten wir deshalb eine Übersicht über die vielfältigen Herausforderungen einer erfolgreichen, attraktiven und vernetzten Gemeinde. Wir identifizieren gemeinsam Entwicklungspotenziale und konzipieren nutzenstiftende Lösungsansätze für die lokale Bevölkerung, Vereine, Behörden, Wirtschaft und Gewerbe. Danach unterstützen wir Sie bei der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen zur Realisierung von konkreten Projekten mit dem Fokus auf eine langfristige Wirksamkeit. Gemeinsam mit Ihnen konkretisieren wir Angebote und Lösungsansätze unter Einbezug bestehender Infrastruktur sowie mit neuen Technologieansätzen und Arbeitsformen.

Starke Umsetzungspartner

Die breite Abstützung des Vereins «Myni Gmeind» mit Mitgliedern aus verschiedenen Wirtschaftssektoren erlaubt es uns, die Gemeinden zielführend bei der Umsetzung neuer Ideen zu unterstützen. Wir verfügen über Kompetenzen in der Projektleitung sowie im Aufbau, der Steuerung und Unterstützung von Prozessen im Rahmen der Projekt-Realisierung durch die Industriepartner. Durch unsere Vernetzung profitieren Sie zudem von einem starken Wissens- und Erfahrungstransfer aufgrund bereits realisierter Best-Practice-Cases

Partner

In das Lösungsdesign fliessen durch die Myni Gmeind-Vereinsmitglieder viele Sichtweisen und ein umfassendes Expertenwissen ein.

Kontakt

Geschäftssitz

Verein «Myni Gmeind»
Geschäftsstelle c/o reflecta ag
Zieglerstrasse 29
3007 Bern
Tel: 031 387 37 97

Ansprechpersonen

Hannes Treier

treier@reflecta.ch

Alexander Solberger

alexander.sollberger@post.ch